Wireless

Flexlock Wireless ermöglicht eine drahtlose Verbindung mit den Schlössern, mit einer zentralen Verwaltung in der Cloud. Veränderungen werden remote ohne Präsenz am Schloss vorgenommen. Wireless ist ein System für alle, die einen wechselnden Aufbewahrungsbedarf haben und schnell und einfach viele Schlösser und Benutzer auf strukturierte Art handhaben möchten. Es können alle Arten von RFID-Karten oder Tags verwendet werden.

Play video

Flexlock Wireless ist das perfekte System, wenn viele Schlösser und Benutzer gehandhabt werden sollen und die Funktion der Schlösser häufig geändert werden muss. Sämtliche Daten werden in der Cloud gespeichert und können einfach und sicher über einen Browser verwaltet werden. Veränderungen werden automatisch an die am Einsatzort installierten Schlösser gesendet.

Flexlock Wireless bietet zudem die Möglichkeit des Auslesens der Historie, d. h. wer das Schloss zu welchem Zeitpunkt verwendet hat. Außerdem wird der Batteriestatus angezeigt, dadurch können Sie immer sehen, wann die Batterie ausgewechselt werden muss.

Funktionsweise von Flexlock Wireless kurzgefasst:

  • Wird als sichere Cloud-Dienstleistung eingesetzt und über eine Webschnittstelle verwaltet.
  • Ermöglicht eine einfache Handhabung und einen guten Überblick über Schlösser, Benutzer und Nutzung.
  • Im System werden der Batteriestatus und die Benutzerhistorie des Schlosses gespeichert, sowohl bei privaten als auch bei öffentlichen Aufbewahrungslösungen.
  • Sämtliche Grundfunktionen von Flexlock wie z. B. Modus, akustisches Signal und LED-Anzeige lassen sich einfach ändern.
  • Die Benutzerkarte wird sicher über unseren USB-Kartenleser eingelesen.
  • Das System aktualisiert die Schlösser über das Internet und vor Ort platzierte, verbundene Flexlock Link Gateways, die die drahtlose Information zu den Schlössern handhaben.

Flexlock Wireless ist ein flexibles und preiswertes Schließsystem mit praktischer, zentraler Verwaltung. Flexlock Wireless ist besonders gut in großen Organisationen mit hoher Fluktuation und Aufbewahrungsmöglichkeiten an unterschiedlichen Orten in einem Gebäude geeignet.

Diese Lösung wird als "Software as a Service" (SaaS) angeboten und als Vertrag abgeschlossen. Im Vertrag sind auch ein Leistungsvertrag (SLA) und ein Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung (PUB) enthalten.

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wir stehen Ihnen gerne mit weiteren Informationen zu Verfügung.

Stefan Nybohm

Stefan Nybohm

Key Account Manager Nordic Countries - Mid Sweden/Norrland