Smart

Bei Flexlock Smart dient ein Smartphone als Schlüssel. Die Mobil-App kommuniziert direkt mit dem Schloss und der Cloud. Die gesamte Verwaltung erfolgt von Ihrem Rechner aus, was enorme Flexibilität bietet. Veränderungen und neue Befugnisse werden direkt in der App des Benutzers angezeigt.

Play video

Flexlock Smart ist genau wie alle anderen Flexlock Modelle ein batteriebetriebenes Schloss. Zusammen mit der Smart-Lösung macht dies das System ausgesprochen flexibel. Sie können z. B. an unterschiedlichen Orten aufgestellte Aufbewahrungsmöglichkeiten integrieren (in einer Gemeinde oder Region), die alle über das zentrale System verwaltet werden. Das Smartphone des Benutzers enthält die Daten für das jeweilige Stand-alone-Schloss. Bereits vorhandene Flexlock Mifare können einfach auf Flexlock Smart aktualisiert werden.

Flexlock Smart ermöglicht zudem das Auslesen der Historie, d. h. wer das Schloss zu welchem Zeitpunkt verwendet hat. Außerdem wird der Batteriestatus angezeigt, dadurch können Sie immer sehen, wann die Batterie ausgewechselt werden muss.

Funktionsweise von Flexlock Smart kurzgefasst:

  • Der Verwalter handhabt die Schlösser und Benutzer über einen Browser.
  • Flexlock Smart wird als Cloud-Dienstleistung angeboten, in der sämtliche Daten gespeichert werden.
  • Information und Aktivitäten werden über die Smartphone-App gehandhabt, die drahtlos über Bluetooth mit dem Schloss verbunden ist.
  • Den Benutzern wird in der Mobil-App nur die Aufbewahrung angezeigt, zu der sie Zugang haben.
  • Batteriestatus und die Historie des Schlosses werden im Verwaltungsprogramm angezeigt und gespeichert.
  • Das System erfüllt die geltenden DSGVO-Bestimmungen und unterstützt kundenangepasste Anonymisierung der Historie sowie spezifische Datenschutzmaßnahmen.

Flexlock Smart ist die moderne und flexible Art, RFID-Schlösser zu nutzen und zu verwalten. Die perfekte Lösung – unabhängig davon, ob es nur wenige oder Tausende von Schlössern sind. Mit Flexlock Smart können problemlos Schlösser verwaltet werden, die sich an unterschiedlichen Orten befinden.

Flexlock Smart ist mit Flexlock Invisible und Flexlock Visible kompatibel.

Diese Lösung wird als „Software as a Service“ (SaaS) angeboten und als Vertrag abgeschlossen. Im Vertrag sind auch ein Leistungsvertrag (SLA) und ein Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung (PUB) enthalten.

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, wir stehen Ihnen gerne mit weiteren Informationen zu Verfügung.

Victoria Wallén

Victoria Wallén

Mutterschaftsurlaub
Stefan Nybohm

Stefan Nybohm

Key Account Manager Nordic Countries - Mid Sweden/Norrland